Die Veranstaltungen finden in Borgerforeningen statt.
Sie beginnen um 17.00 Uhr

Dienstag 10.11.2020

„Wir wissen nicht, was wir tun sollen“ – Dietrich Bonhoeffers Ringen um ein konkretes Gebot Gottes für das kirchliche Handeln in der Gesellschaft

Prof. Dr. Johannes Woyke, Flensburg

Vor 75 Jahren wurde der evangelische Theologe und Pfarrer Dietrich Bonhoeffer von den Nationalsozialisten hingerichtet. Am Ende des Gedenkjahres will ich Bonhoeffers lebenslanger Frage nach konkretem Handeln der Kirche in der Gesellschaft nachgehen und nach der Relevanz seiner Antworten für unser heutiges gesellschaftliches Handeln fragen.

 

Dienstag 15.12.2020

Christiansenpark und Alter Friedhof in Flensburg

Thomas Messerschmidt M.A., Flensburg

Der englische Landschaftsgarten der Kaufmannsfamilie Christiansen in Flensburg aus der Zeit um 1800 gilt heute als wichtigste bürgerliche Gartenanlage in Schleswig-Holstein. 1813 wurde der erste kommunale Friedhof im dänischen Gesamtstaat in unmittelbarer Nähe des Gartens angelegt, heute Alter Friedhof genannt. Christiansenpark, Alter Friedhof und Museumsberg bilden bis eine gestalterische Einheit und werden derzeit aufwendig restauriert.