Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Deutschen Kulturgesellschaft Flensburg,

In der jetzigen dunklen Jahreszeit ist die Sehnsucht nach Licht und Wärme groß. Natürlich können wir die Eigenschaften des Winters nicht verändern, aber wir können es uns doch etwas gemütlicher machen. Die geistige Nahrung, die Ihre Kulturgesellschaft bietet, gehört zu den Lichtblicken, die man für sich in Anspruch nehmen kann. Nutzen und genießen Sie deshalb unser Veranstaltungsangebot. Es lohnt sich.


Mit freundlichen Grüßen

für den Vorstand
David Little