Bitte beachten Sie:

Sollten die Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Corona-Krise fortgeführt werden, kann es zu Absagen von Veranstaltungen kommen. Das gleiche gilt, wenn eine erforderliche Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung einer KulTour nicht erreicht wird.

 

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2020 
„Corona-bedingt abgesagt“

am 5. November 2020 um 19.00 Uhr in Borgerforeningen
Unsere im März coronabedingt ausgefallene Jahresmitgliederversammlung wird am 5. November um 19.00 Uhr im Saal von Borgerforeningen nachgeholt. Jahreszeitbedingt gibt es keine Vorstellung der KulTouren und auch keinen Imbiss. Bitte bringen Sie eine Maske mit, die Sie von der Eingangstür bis zum Sitzplatz tragen müssen.
Nach neuneinhalb Jahren in drei Wahlperioden werde ich nicht noch einmal für den Vorsitz kandidieren. Es war eine Ehre, der Kulturgesellschaft zu dienen, und ich hoffe, dass Sie mit meiner Arbeit zufrieden waren.
Unser 2. Vorsitzender Frank Lubowitz hat sich bereiterklärt, für das Amt des 1. Vorsitzenden zu kandidieren. Frau Dorothea Kühn kandidiert als 2. Vorsitzende.
Natürlich sind weitere Wahlvorschläge willkommen. Wir suchen auch Mitglieder, die bereit sind, die Vorstandsarbeit mitzutragen. Dr. Jürgen Koschwitz und Norbert Schindler scheiden aus dem Vorstand aus. Wir danken für die gute Zusammenarbeit.

 

Die Tagesordnung wurde Ihnen zugeschickt.

 

Für den Vorstand

gez. D. Little

1.Vorsitzender

Beachten Sie bitte auch die folgenden Hinweise:

Die Mitglieder der Deutschen Kulturgesellschaft haben in der Regel zu allen Veranstaltungen freien Eintritt, ebenso Schüler und Studenten. Gäste sind uns stets willkommen. Der Mindestbeitrag für sie beträgt 4 Euro. Auch Neuanmeldungen werden an der Abendkasse entgegengenommen. Sie können aber auch schriftlich an unsere Geschäftsführung gerichtet werden. Der Jahresbeitrag beträgt für Einzelpersonen 25,- Euro, für Paare und Familien 40,- Euro.